Aktuelle Meldungen

13.10.20 Wernesgrüner Brauerei verkauft

Die Bitburger Braugruppe hat die Wernesgrüner Brauerei, die seit 2002 zum Unternehmen gehört, an Carlsberg Deutschland verkauft.

Carlsberg Deutschland wird den Standort im Vogtland einschließlich der Marke Wernesgrüner zum 1. Januar 2021 übernehmen. Die Entscheidung zu einem Verkauf sei im Rahmen...

mehr

12.10.20 Biblische Geschichten für Kinder

Das Evangelium, die Frohe Botschaft Kindern zu erzählen, die noch nie - oder kaum jemals etwas - davon gehört haben, das ist sein Wunsch und seine Motivation. Wie man das Interesse weckt und wo das am Besten gelingt, dazu hat er in den letzten Jahren eine Menge Erfahrungen gesammelt. In der...

mehr

07.10.20 Herbstlicher Pflege-Einsatz

Nachdem die Pflanzwoche im April ausfallen musste, wurde ein weiterer Arbeitseinsatz im Herbst geplant. Reiner und Inge R., Matthias W. und Ernst M. machten sich in der letzten Septemberwoche auf nach Wernesgrün. Obwohl die Wetterprognose regnerisch war, gab es viel Sonnenschein, 2 Tage sogar...

mehr

12.09.20 Vollbibel jetzt in 700 Sprachen

Zum ersten Mal gibt es in 700 der über 7.350 Sprachen weltweit eine Vollbibel (Altes und Neues Testament). Etwa 6,08 Milliarden Menschen (ca. 80 Prozent der Weltbevölkerung) können damit das Wort Gottes in ihrer Muttersprache lesen.

Darunter ist auch die Übersetzung für die Datooga, einer...

mehr

05.09.20 Der vogtländische Waldbesitzer

Seit mehr als 10 Jahren ist die Männel-Wolf Stiftung Mitglied bei der Forstbetriebsgemeinschaft "Sächsisch-Thüringisches Vogtland" w.V. Kleinere und mittlere Waldbesitzer haben in der Regel strukturelle Nachteile bei der Wald-Bewirtschaftung im Vergleich zu Großgrundbesitzern oder dem staatlichen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de