Aktuelle Meldungen

10.12.19 Wozu braucht man eine Bibel?

Die Bibel ist das erfolgreichste Werk der Weltliteratur. Sie ist das meistgedruckte, am häufigsten übersetzte und am weitesten verbreitete Buch. Kein Buch der Weltgeschichte hat mehr Menschen begeistert und inspiriert. Keines hat aber auch zu so vielen Konflikten geführt. Die Bibel motivierte zu...

mehr

28.11.19 Die Bibel ist ...

..... wie ein Spiegel ..... zuverlässig ..... Gold wert ..... herausfordernd ..... Leben spendend ..... Nahrung für das Herz

mehr

13.11.19 Bibelturm an der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule

Seit heute steht ein weiterer Bibelturm in Mühlacker-Lomersheim in der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule. Sie ist eine staatlich anerkannte Verbundschule in freier, christlicher Trägerschaft. Das breite Bildungsangebot umfasst Kindergarten, Grundschule, Werkrealschule, Gymnasium (G9) und Berufliches...

mehr

24.10.19 Stiftungswald - Maßnahmenplanung 2020

Die Forstbeiräte Gottfried Hipp und Friedemann Dreher tagten Ende Oktober wie in jedem Jahr zusammen mit Dipl.-Forsting. (FH) Christoph Knoche in Wernesgrün, um sich über den aktuellen Stand im Stiftungswald zu informieren und die Planung für 2020 fortzuschreiben. Begleitet wurden sie diesmal von...

mehr

04.10.19 Es begann 1436...

Die Geschichte der Männel-Wolf Stiftung beginnt eigentlich schon am 18. März 1436. Die Brüder Schorer erhielten damals in Wernesgrün das Recht zum Brauen und Schenken – übrigens 56 Jahre bevor Kolumbus Amerika entdeckt hat. Die ersten Jahrhunderte waren sehr bewegt und geprägt von zahlreichen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de