Aktuelle Meldungen

23.04.19 Pflanzung im Stiftungswald durch Ehrenamtliche

Auch in diesem Frühjahr reisten die Forstbeiräte Gottfried Hipp und Friedemann Dreher nach Wernesgrün. Unterstützt wurden sie von Gerhard Henne. Es wurden Weißtannen, Douglasien, Bergulmen und Bergahorn gepflanzt. Allerdings war es auch eine ausgesprochene "Reparaturwoche", denn die kräftigen...

mehr

08.04.19 Unser Anliegen: Eine Bibel für jeden!

Die Bibel ist ein ganz besonderes Medium. Für manche wirkt sie so, als sei sie ein wenig aus der Zeit gefallen. In ihrer Grundform hat sie sich über die Jahrhunderte ja kaum verändert. Sie wurde unzählige Male übersetzt, äußerlich und manchmal auch innerlich aktualisiert. Sie wurde in Drucktechnik...

mehr

04.04.19 Evangelium für Menschen mit Migrationshintergrund

Reinhold und Lucy Betz sind Mitarbeiter bei "ForumWiedenest" und "AMIN", dem Arbeitskreis Migration und Integration, der zur Deutschen Evangelischen Allianz gehört. AMIN besteht seit 1975 und hat folgende Schwerpunkte und Aufgaben:

 

* Sensibilisierung örtlicher und regionaler Evangelischer...

mehr

21.03.19 Bewegung im Gremium

Am 18.3.2019 fand die Sitzung des Stiftungsrates im Haus der Stiftung in Mainkling statt.

 

Erfreulicherweise konnten zwei neue Stiftungsräte durch eine einstimmige Wahl zur Verstärkung gewonnen werden:

mehr

08.02.19 Es geht weiter...

mit der Arbeit der Männel-Wolf Stiftung im 18. Jahr seit der Gründung.

Der schmerzliche und überraschende Todesfall des Vorstandes Christian Wolf verursachte Unsicherheiten und viele Fragen. Die Abwicklung des Tagesgeschäfts war allerdings durch die ehrenamtlich tätigen Stiftungsrat-Mitglieder und...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de