Aktuelle Meldungen

16.02.18 Forstbetriebsgemeinschaft "Sächsisch-Thüringisches Vogtland"

Die FBG ist ein privatrechtlicher Zusammenschluss von Waldbesitzern in der Form eines rechtsfähigen Vereins mit wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb nach § 22 des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Das Ziel der FBG besteht in der Überwindung struktureller Nachteile, die vor allem kleinere und mittlere...

mehr

18.12.17 Siehe ER kommt!

Am 7. und 9. Dezember fanden die Weihnachtsfeiern in Mainkling und Wernesgrün statt. Mitarbeiter und ehrenamtliche Mitarbeiter, Freunde der Männel-Wolf-Stiftung und Kinder mit ihren Mama´s und Oma´s waren eingeladen.

mehr

17.11.17 O J C: wer und was ist das?

Seit über als 3 Jahren steht in der gotischen Michaels-Kapelle aus dem 14. Jahrhundert von OJC auf Schloss Reichenberg im Odenwald eine Bibelbox der Männel-Wolf Stiftung. Was verbirgt sich hinter diesem Kürzel? Wer steht für OJC und was ist deren Aufgabe?

mehr

11.10.17 Abendgottesdienst "Luther goes English"

Am 8. Oktober fand in der Laurentiuskirche in Gründelhardt ein Abendgottesdienst in englischer Sprache (mit Übersetzung) "LUTHER GOES ENGLISH" mit Prädikantin Heather Miller statt.

mehr

06.10.17 Der Stiftungswald im Jahr 2018

Der Forstbeirat hat sich in diesem Jahr fast eine Woche für die verschiedenen Belange der Stiftung Zeit genommen.

 

Am Freitag, 22.9.17 sind Gottfried Hipp und Friedemann Dreher bereits angereist, um am folgenden Tag mit der Forstbetriebsgemeinschaft "Sächsisch-Thüringisches Vogtland" nach...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de