Aktuelle Meldungen

02.07.16 Voll Tatendrang im Stiftungswald

Pflegearbeiten mit dem Freischneider im Bereich der Jungpflanzen waren die vorrangige Aufgabe. Daneben galt es die frisch gepflanzte Allee zu bewässern und die Randstreifen der Waldwege zu mähen. Ein besonderer Höhepunkt war die Installation einer Stiftungsvitrine, wetterfest aus Alu/Glas und mit...

mehr

11.06.16 Besuch der KWF Tagung in Roding, Oberpfalz

Der Stifungsvorsitzende Christian Wolf und Forstbeirat Friedemann Dreher besuchten die 17. Tagung des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF), die in diesem Jahr in Roding in der Oberpfalz stattfand.

Die Männel-Wolf Stiftung ist Mitglied der KWF. Schon deshalb war klar, dass diese -...

mehr

30.05.16 Das Land zwischen Mittel- und Südosteuropa

war das Ziel unserer kleinen Missionsreise vom 18. - 24. Mail 2016: RUMÄNIEN. Vorstand und die Mehrzahl der Stiftungsräte waren im Land unterwegs.

mehr

07.05.16 Was lange währt...

...wird letztlich doch noch gut! In diesem Fall wurde es sogar sehr gut, konnte doch Ende April - fast 2 Jahre nach der Idee - die Realisierung der Neuanlage einer Obstbaum-Allee mit 20 verschiedenen, seltenen und alten Sorten endlich abgeschlossen werden.

mehr

13.04.16 Bibelbox-Optimierung

Unsere Bibelboxen konnten jetzt durch einen praktischen und formschönen Prospekthalter aufgewertet werden. Dadurch ergeben sich mehrere Möglichkeiten zur Präsentation von Heften wie z.B. dem "Bibelreport" der Bibelgesellschaft, für die "TROPINKA"-Hefte von "Licht im Osten" in russischer und...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de